zurück zur indiestreber.de-startseite

Posts ber ‘Someone Still Loves You Boris Yeltsin’

Someone Still Loves You Boris Yeltsin. Ein Staat, ein Billigwodka und eine Band.

16. Mai 2010 | Autor: | Fach: Geschichte | Kommentare deaktiviert für Someone Still Loves You Boris Yeltsin. Ein Staat, ein Billigwodka und eine Band.

Someone Still Loves You Boris Yeltsin – Glue Girls

Sommer 1991. Deutschland ist mittlerweile wiedervereinigt, und auch in Russland gab es schon vor drei Jahren freie Wahlen. Einer der Gewählten und Mitglied der ersten parlamentarischen Oppositionsgruppe in der Geschichte Russlands: Boris Nikolajewitsch Jelzin, der im Juni auch zum Präsidenten der Russischen Teilrepublik gewählt wird. Im August bezieht Jelzin dann erfolgreich für seinen Staatschef Stellung gegenüber den August-Putschisten, die zurück in den sowjetischen Sozialismus wollten. Im November schließlich wird die Kommunistische Partei KPdSU in der russischen Teilrepublik verboten, und zum Jahreswechsel 1991/92 hört die Sowjetunion auf zu existieren. weiterlesen »