zurück zur indiestreber.de-startseite

Posts ber ‘New Order’

Bärenmusik. Kratzig und flauschig.

29. Juli 2011 | Autor: | Fach: Biologie | Kommentare deaktiviert für Bärenmusik. Kratzig und flauschig.

Seabear – Hands Remember

Was wäre Indie ohne Bären? Richtig, bärenlos! Zu viel Gutes kommt vom Bär, als dass man darauf als Indie-Fan einfach so verzichten könnte. Grizzly Bear, Seabear, Minus the Bear. Bärenmusik ist gute Musik – und kommt lustigerweise oft nicht brummig, sondern viel eher poppig und flauschig rüber (ganz so wie obiges Video). Der Seabear ist übrigens kein echter Bär – lediglich im Spongebob-Wiki findet sich ein solches Tier. weiterlesen »

saalschutz. von ravepunks, nazis und naturwissenschaftlern.

10. Oktober 2010 | Autor: | Fach: Geschichte | Kommentare deaktiviert für saalschutz. von ravepunks, nazis und naturwissenschaftlern.

Saalschutz – Ravepunk für eine bessere Welt

Saalschutz war unter anderem einmal ein früher Ausdruck für die SS. Dass die gleichnamige Band sich nicht auf irgendwelche Nazis bezieht, dürfte aber relativ klar sein. Nicht, weil sie als Schweizer neutral sein müssten, sondern weil sie sich in Texten und vor allem auf Konzerten doch als relativ links darstellen. Bleibt also noch eine mögliche gewollte Provokation, über die man sich streiten könnte. weiterlesen »