zurück zur indiestreber.de-startseite

Archiv für das Fach ‘Biologie’

Bärenmusik. Kratzig und flauschig.

29. Juli 2011 | Autor: | Fach: Biologie | Noch keine Wortmeldung

Seabear – Hands Remember

Was wäre Indie ohne Bären? Richtig, bärenlos! Zu viel Gutes kommt vom Bär, als dass man darauf als Indie-Fan einfach so verzichten könnte. Grizzly Bear, Seabear, Minus the Bear. Bärenmusik ist gute Musik – und kommt lustigerweise oft nicht brummig, sondern viel eher poppig und flauschig rüber (ganz so wie obiges Video). Der Seabear ist übrigens kein echter Bär – lediglich im Spongebob-Wiki findet sich ein solches Tier. weiterlesen »

Imaginary Cities über Kolibris. Das sind nicht 20 Zentimeter – die echten Kerle der Vogelwelt.

3. Februar 2011 | Autor: | Fach: Biologie | Noch keine Wortmeldung

Imaginary Cities – Hummingbird

über vögel weiß der otto-normal-nicht-ornithologe meist nicht viel. aber bei einer sache quetschten sich sogar die kinder bei „1, 2 oder 3“ mit hoher wahrscheinlichkeit auf das richtige feld. dass kolibris nämlich verdammt klein sind, das weiß man. weiterlesen »

Die Lyrebirds. Die Coverband unter den Vögeln.

21. November 2010 | Autor: | Fach: Biologie | Noch keine Wortmeldung

Lyrebirds – Closer

Der Leierschwanz ist ein Vogel. Ein ganz abgefahrener. Und wie so oft kommt auch dieses abgefahrene Tier aus Australien, wo sich die Evolution ja ohnehin gerne mal etwas extravaganter ausgetobt hat. weiterlesen »

Liger. Monsterkatzen.

6. September 2010 | Autor: | Fach: Biologie | Noch keine Wortmeldung

Liger – Split Yourself Lilith

Zugegeben: ohne den Film “napoleon dynamite” würde ich das heute vorgestellte tier, den liger, gar nicht kennen, oder zumindest fände ich ihn nicht so großartig.

Deb: What are you drawing?
Napoleon Dynamite: A liger.
Deb: What’s a liger?
Napoleon Dynamite: It’s pretty much my favorite animal. It’s like a lion and a tiger mixed… bred for its skills in magic.

weiterlesen »

Giraffes? Giraffes! Das Rätsel der langen Hälse.

4. September 2010 | Autor: | Fach: Biologie | Noch keine Wortmeldung

Giraffes? Giraffes! – When The Catholic Girls Go Camping, The Nicotine Vampires Rule Supreme

Gleich beim dritten Post herrscht Verwirrung: Gehört das jetzt aufgrund des tierischen Bandnamens zur Biologie – oder wegen dem wilden Gitarrengetappe um dem scheinbar chaotischen Getrommele doch eher in den Mathematik-Unterricht? Überhaupt ist Verwirrung in Anbetracht des obigen Songs ein gutes Stichwort. Damit es nicht zu kompliziert wird, verschieben wir die Mathe-Lektion auf einen anderen Tag und widmen uns ersteinmal einem der merkwürdigsten und rätselhaftesten Tiere der Welt.
weiterlesen »