zurück zur indiestreber.de-startseite

Posts ber ‘Tocotronic’

Babyshambles und Tocotronic über Joris-Karl Huysmans‘ „À Rebours“. Die Bibel der Dekadenz.

21. Februar 2011 | Autor: | Fach: Literatur | Eine Wortmeldung

Babyshambles – À Rebours (Fan-Video)

Was macht eigentlich Pete Doherty gerade? Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Abgesehen von den regelmäßig auftauchenden „Libertines-Reunion im nächsten Jahr geplant!“-Meldungen hat man schon längere Zeit nichts mehr von ihm gehört. Immerhin scheint er noch am Leben zu sein, das ist schonmal eine erfreuliche Sache. Und glücklicherweise ist auch die Zeit vorbei, in der Doherty als drogenabhängiger und randalierender Kate Moss-Lover durch die Klatschspalten der Boulevardblätter torkelte. Wenden wir uns hier also lieber mal einem seiner Songs zu, in dem er und seine Babyshambles den Titel eines sehr einflussreichen, wenn auch wenig bekannten Werks der Literaturgeschichte aufgreifen. weiterlesen »

Zeugnistag, letzter Teil: So habt ihr gewählt.

6. Februar 2011 | Autor: | Fach: Zeugnistag | 3 Wortmeldungen

Leider haben nicht ganz so viele Menschen wie erhofft mitgemacht. Das war auch einer der Gründe, wieso es mit der Auswertung so lange gedauert hat: Ich wollte noch auf eventuelle Nachzügler warten. Nun ja, jetzt ist’s endgültig zu spät, hier kommen die Ergebnisse – zum Glück konnte sich in jeder Rubrik jemand durchsetzen. weiterlesen »

die indiestreber ehren die klassenbesten. teil 5: Thomas‘ jahresrückblick 2010.

6. Februar 2011 | Autor: | Fach: Zeugnistag | 2 Wortmeldungen

Pünktlich zur Zeugnisausgabe bin ich dann doch wieder an Bord. Ich sehe das Musikjahr ein wenig positiver als Ric, wenn auch mit einem leicht negativen Beigeschmack: Denn im Grunde ist es hinfällig, wie viele großartige Songs das vergangene Jahr hervorgespült hat, man wird es immer mit Lena Meyer-Landruts Siegersong „Satellite“ beim Eurovision Song-Contest in Verbindung bringen. weiterlesen »

Die indiestreber ehren die Klassenbesten. Teil 2: Matzes Jahresrückblick 2010.

19. Januar 2011 | Autor: | Fach: Zeugnistag | Eine Wortmeldung

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mich noch nie so schwer getan habe wie dieses Jahr, eine – bzw. sogar zwei – definitve Top 10 zu erstellen. Und wie immer habe ich bestimmt wieder die Hälfte vergessen und entdecke einige der besten Platten und Songs von 2010 sowieso erst in zwei Monaten. Deshalb, wie immer, nur eine Momentaufnahme vom Abend des 19. Januar 2011. Morgen früh sieht es vielleicht schon wieder ganz anders aus. weiterlesen »

Tocotronic und andere über Tennis. In den übergroßen Fußstapfen von Boris Becker.

11. September 2010 | Autor: | Fach: Sport | 2 Wortmeldungen

Tocotronic – Ich wünschte, ich würde mich für Tennis interessieren

Ich habe Tocotronic etwas voraus. Im Gegensatz zu Dirk von Lowtzow und seinen Jungs habe ich mich nämlich mal für Tennis interessiert. Wobei, das ist vielleicht etwas übertrieben ausgedrückt. Aber ich habe zumindest mal Tennis gespielt, mehrere Jahre lang sogar. weiterlesen »

Tilman Rossmy über Ludwig Wittgenstein. Wovon man nicht sprechen kann…

10. April 2010 | Autor: | Fach: Philosophie | Kommentare deaktiviert für Tilman Rossmy über Ludwig Wittgenstein. Wovon man nicht sprechen kann…

Heute gibt es leider keinen Song zu hören und auch kein Video zu sehen, sondern nur den dazugehörigen Text zu lesen. Ihr verpasst dabei allerdings bloß ein bisschen 0815-Singer/Songwriter-Geklimper, das kann man sich ohne viel Mühe dazudenken.

weiterlesen »