Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


Tarngo – Horman. Die halbstündige Hirnspülung.

von | 25. Januar 2010

tarngo - hormanSpätestens seit den famosen Death From Above 1979 sollte klar sein, dass man nicht unbedingt mehr braucht als Schlagzeug und Bass, um ordentlich Krach zu machen. Einfach schön viel Verzerrung draufgehauen, dann passt das schon. Tarngo aus Nordrhein-Westfalen gehen auf ihrem zweiten Album Horman sogar einen Schritt weiter und verzichten zusätzlich noch auf den Gesang.
weiterlesen »

rubrik: platten | Kommentare deaktiviert für Tarngo – Horman. Die halbstündige Hirnspülung.