Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


die artikel vom Januar 2008

« artikel davor

shout out very loud

von matze | 30. Januar 2008

shout out louds, darmstadt

gestern hab ich die shout out louds getroffen. ein interview mit bebban stenborg und eric edman stand an. uns (in diesem falle richard und ich für unser campusradio in mainz) standen die beiden eine knappe halbe stunde rede und antwort, und später standen sie, und die restlichen 3 bandmitglieder auf der bühne weiter unten in der centralstation (darmstadt). weiterlesen »

rubrik: live und in farbe | 1 kommentar »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 80: london. back for good.

von matze | 28. Januar 2008

the clash – london calling

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 3 kommentare »


home of the lame – sing what you know

von marc | 27. Januar 2008

sing what you know

ab februar ist die neue platte von home of the lame im plattenladen der wahl erhältlich. nach dem 2005er album here of all places und der ep habitat ist das musikalische multitalent felix gebhardt wieder zurück, doch dies mal hat er die tristesse der einsamkeit verlassen und mit alex böll am bass, christian hake am schlagzeug sowie ingo schröder an der gitarre eine band um sich gesammelt. gebhardt selbst, neben home of the lame vor allem als fotograf und als bassist der mehr oder weniger fiktiven hansen band bekannt, bleibt frontmann, gitarrist und leadsänger. durch die vermehrung erreicht das neue album einen deutlich dichteren klang, der durch gitarren- (z.B. in for the most part) und schlagzeug-soli (in maria) noch unterstrichen wird. auch der einsatz von bläsern, wie es in old songs und maria der fall ist, verdeutlicht den musikalischen wandel, den die band vollzogen hat. weiterlesen »

rubrik: platten | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 79: blackwater

von jonas | 27. Januar 2008

reuben – moving to blackwater

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 78: albion

von matze | 26. Januar 2008

the libertines – albion (by the babyshambles)

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 77: swansea.

von matti | 25. Januar 2008

joanna newsom – swansea

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


zweimal umsonst

von matti | 25. Januar 2008

grafisch anspruchsvoll aufgemachter blickfangein hoch auf das web 2.0! ich hätte nie gedacht, so einen satz je aus meinem munde vernehmen zu müssen – aber es ist an der zeit.

ad 1: tocotronic. das großartige livealbum zur kapitulation-tour 2007 gibt es auf last.fm kostenlos als full-length tracks zum anhören. wer weiterklickt bemerkt: tocotronic bieten (fast) alle ihre hits zum freien hören feil.

ad 2: nada surf. das großartige fünfte studioalbum “lucky” streamt myspace.com. ebenfalls kostenlos, ebenfalls in voller länge. das beste: veröffentlich wird die platte erst am 1. februar.

das allerbeste: wenn unsere “kleine” 80-tage-aktion hier vorbei ist, gibt es pünktlich zum album-release auf indiestreber.de noch eine “große” überraschung, von und mit nada surf.

rubrik: kurz, platten, und so | 2 kommentare »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 76: glasgow.

von ric. | 24. Januar 2008

mogwai – glasgow mega-snake

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 3 kommentare »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 75: the united kingdom.

von matti | 23. Januar 2008

sex pistols – anarchy in the uk

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 1 kommentar »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 74: der atlantische ozean.

von matze | 22. Januar 2008

chicks on speed – kaltes klares wasser

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 9 kommentare »


ein post – ein song #16

von jonas | 22. Januar 2008

oder: die youtubestreber haben wieder zugeschlagen

okkervil river – a girl in port (acoustic)

gänsehaut!

rubrik: ein post - ein song | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 73: montauk

von jonas | 21. Januar 2008

anthony green (circa survive) – meet me in montauk

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 72: new york. zweiter tag.

von matze | 20. Januar 2008

ryan adams – new york, new york

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 71: the city that never sleeps. the big apple. new york city.

von basti | 19. Januar 2008

simon and garfunkel – the only living boy in new york

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


ein post – ein song #15

von matze | 19. Januar 2008

the polyphonic spree – we crawl (via)

rubrik: ein post - ein song | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 70: philadelphia

von kristian | 18. Januar 2008

bruce springsteen – streets of philadelphia

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 69: montreal

von kristian | 17. Januar 2008

of montreal – heimdalsgate like a promethean curse

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 1 kommentar »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 68: chicago

von kristian | 16. Januar 2008

sufjan stevens – chicago weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 1 kommentar »


« artikel davor