Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

essen und trinken #16: cake – i will survive

von | 26.Januar 2009

Cake – I Will Survive (Live at San Francisco 2004)

Es gibt Kuchen! Wir hätten für den Beginn unseres Nachmittagskaffees auch jedes andere Stück aus dem reichhaltigen uvre der Kalifornischen Band Cake benutzen können. Immerhin 5 Studioalben hat die Band zwischen 1994 und 2004 rausgebracht. Das Cover des Gloria Gaynor-Klassikers „I will survive“ von 1978 dürfte aber zumindest in Deutschland zu den bekanntesten Songs der Band gehören, nicht zuletzt wegen des Einsatzes in diversen Film-Soundtracks, z.B. dem von Leander Haußmanns „Herr Lehmann“.

Während der Nachmittagstee in Großbritannien traditionell aus mehreren Gängen inklusive Sandwich und süßem Gebäck besteht, wird in Deutschland – ganz gleich, ob Kaffee oder Tee getrunken wird – Nachmittags besonders bei vielen Familien auf dem Land „nur“ Kuchen, Torte oder anderes Gebäck serviert. Aber auch das kann einem schonmal auf den Magen schlagen, wenn die süße Sünde mal wieder zu lecker war und man sich nicht beherschen konnte.

Bei meiner Familie wurde und wird zumindest am Wochenende noch immer ein Nachmittagskaffeetisch „abgehalten“, zumindest wenn niemand etwas besseres zu tun hat (Fußball-Bundesliga, Einkaufen oder so). In unserer WG allerdings nicht. Dabei gibt es doch so einfache Kuchenrezepte.

Zum Beispiel Zitronenkuchen, nach dem Rezept meiner Mutter:

350 g Butter, 350 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 6 Eier, abgeriebene Schale von 2 Zitronen, 350 g Weizenmehl, 9g Backpulver

Die Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Zitronenschale hinzugeben. Das mit Backpulver gemischte Mehl esslöffelweise unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Bei 200C ca. 20-25 Minuten backen.


künstlerkollektiv: ,

file under: essen und trinken | 1 kommentar »


ein kommentar zu “essen und trinken #16: cake – i will survive”

  1. mandy. meint:
    26.Januar 2009 at 11:59 pm

    was familien- und wg-rituale diesbezüglich betrifft, kann mich nur anschließen.