Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

My Gold Mask. My Gold Mask is your Gold Mask

von robert | 6.April 2010

Für mich ist das Chicago-Duo My Gold Mask die Entdeckung des letzten Jahres. Und dabei war 2009 nicht wenig los. Man denke nur an The XX, MGMT, Yeasayer, Freelance Whales und viele weitere.

Ein Studioalbum und eine EP haben My Gold Mask seit April 2009 unter das Volk gebracht. In Zeiten der unbegrenzten Massenverbreitung musikalischer Übergeheimtipps ist die Band irgendwie an allen vorbeigegangen. Der Grund lässt sich leicht auf das fehlende Label zurückführen. Speziell Musikmagazine arbeiten zumeist über Promoagenturen und verlassen sich weniger auf eigene Recherchearbeit. Andererseits habe ich nun einen Grund für einen Artikel.

Besucht man die Homepage der Band, zeigt sich folgende Eigeneinschätzung:

“My Gold Mask are two people who like to make music together. Gretta Rochelle sings and plays drums. Jack Armondo plays a nylon string electric guitar.”

Kurz und pragmatisch. Was My Gold Mask aber eigentlich damit sagen wollen ist, dass es sich hier um ein großartiges Projekt handelt deren Lieder sofort ins Ohr gehen und alsbald das Tanzbein erreichen. Es erinnert an eine Mischung aus Yeah Yeah Yeahs, The Kills, Amy Winehouse, PJ Harvey und White Stripes. Aber wie überall gilt auch hier, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner einzelnen Allegorien. Mal abgesehen davon, dass jeder Song vom Album S/T zur Auskopplung taugt, hat die erste Single Violet Eyes nun auch ein Video erhalten.

My Gold Mask – Violet Eyes

Ich kann jedem auch die EP A Thousand Voices empfehlen, die Anfang des Jahres veröffentlicht wurde und das Album noch bei weitem übertrifft. Weitere Titel zum reinhören, unter anderem auch meinen Liebling “All Up In The Air” findet ihr hier und hier.


künstlerkollektiv: , , , , , , , , ,

file under: jung und unschuldig | 1 kommentar »


ein kommentar zu “My Gold Mask. My Gold Mask is your Gold Mask”

  1. kat meint:
    18.Juli 2010 at 9:10 am

    wer siouxsie mag, wird an my gold mask sicherlich freude haben!!!