Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


locas in love – winter. der frühling kann warten.

von | 19. November 2008

(von richard und matze)

wir haben in der letzten zeit einige male über das phänomen drittes album gesprochen und geschrieben. vielleicht ist es deshalb gut, das die locas in love wert darauf legen, dass es sich bei winter nicht um das „neue dritte album“ handelt. winter liegt ausserhalb der normalen releases, es ist ein konzeptalbum über, nun ja, den winter.

weiterlesen »

rubrik: platten | 3 kommentare »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 68: chicago

von | 16. Januar 2008

sufjan stevens – chicago weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 1 kommentar »


platte der woche: sufjan stevens – songs for christmas

von | 3. Dezember 2007

sufjan stevens - songs for christmasdieses mal ist die platte der woche strenggenommen fünf platten der woche. es handelt sich nämlich um eine 5 cd-box des amerikanischen singer-songwriters sufjan stevens, aufgenommen zwischen 2001 und 2006. also immer zwischen den zahlreichen anderen veröffentlichungen, die arbeitstier stevens so rausgebracht hat. besonders hervorzuheben sind da natürlich die alben über die verschiedenen us-bundesstaaten. er hat zwar immernoch erst 2 der 50 bundesstaaaten abgedeckt, also noch einiges vor sich, wenn er denn wie geplant über jeden der 50 ein album machen möchte, dafür aber alleine zwei über illinois. und was da alleine schon auf dem illinois-outtakes-album zusammen gekommen ist, hätte sich manch anderer auf seinem greatest hits album gewünscht. weiterlesen »

rubrik: platten | 1 kommentar »


ein post – ein song #5

von | 27. August 2007

rosie thomas – say hello

kann mir irgend jemand sagen, wer der mann ist, der da singt? in der album-version des songs ist das sufjan stevens (wann bringt der eigentlich seine nächsten 5 alben raus?), hier aber anscheinend nicht. naja egal, trotzdem ein toller song.

die besagte album-version gibt es übrigens z.B. bei zeon

rosie thomas – these friends of mine (2007, sing-a-long/sub pop)

rubrik: ein post - ein song | Kommentare deaktiviert für ein post – ein song #5