Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 3: paris

von | 12.November 2007

maxmo park – parisian skies (reading 2007)

paris. stadt der liebe. und eine meiner lieblingsstädte in europa. zweimal war ich bisher da. zweimal hab ich die stadt geliebt. ich war zwar noch nicht einmal auf dem eiffelturm oben, aber wer will das auch schon? im sommer ist es eh schöner, auf einer der wiesen im umkreis des turms zu liegen und zu entspannen, oder postkarten zu schreiben.

noch überschätzter als der eiffelturm ist allerdings die kathedrale von notre dame. viel schöner find ich da u.a. die sacre coeur. touristenüberlaufen ist die zwar auch, aber in diesem falle zurecht.

aufgrund der jeweiligen begleitumstände meiner zwei parisreisen kann ich leider nicht viel über die örtliche musikszene sagen, weswegen dies hier ein reiner reiseführer-beitrag bleiben wird. deshalb als letztes noch ein hoteltipp: das „perfect htel“ direkt am montmartre. wir haben da für 50 EUR pro nacht und doppelzimmer (incl. frühstück) übernachtet. und nett waren die menschen dort auch. und das sind sie bekanntlich nicht überall.

morgen geht es weiter mit einer anderen französischen provinz. erst einmal geht es ein stück nach westen….

paris.jpg


künstlerkollektiv:

file under: in 80 liedern um die welt | 1 kommentar »


ein kommentar zu “in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 3: paris”

  1. wepe meint:
    13.November 2007 at 6:17 pm

    „viel schöner [als notre dame] find ich da u.a. die sacre coeur.“ da stimme ich dir mal voll zu!

    by the way: bestes lied bisher!