Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

ein post – ein song #21

von | 29.März 2008

was für ein tag für den geneigten musikliebhaber: neben den beiden angekündigten alben hätte ich, oh schande, heute fast die neue kettcar-single vergessen. die sei hiermit erwähnt.

kettcar – graceland (2008, ghvc)


künstlerkollektiv:

file under: ein post - ein song | 5 kommentare »


5 kommentare zu “ein post – ein song #21”

  1. Wepe meint:
    30.März 2008 at 12:34 am

    Ein schönes Lied. Freue mich schon sehr aufs neue Album.

  2. mr. brightside meint:
    30.März 2008 at 11:06 pm

    für mich nicht mehr wirklich kettcar. tanzbar, hart, klar rhythmisch. fast schon wieder …but alive, wa? ich mein ist an sich toll, aber der kettcar-sound war bis dato doch einzigartig im garten.

    meine „prognose“ fürs album: dunklerer düster, gitarrenlastiger, textlich: melacholie wie auf „du und wieviel…“ ;) wetten ;)

  3. mandy. meint:
    1.April 2008 at 10:15 pm

    bei der melancholie zieh ich mit.
    ich mag den song. geht ins ohr. wenn das album auch so wird…jippie.

    ich verweise nochmal auf mein gewinnspiel. durch verkettung doofer umstände is das n bissl untergegangen und ich hab den einsendeschluss nochmal auf den 30.04.2008 verlängert.

  4. matze meint:
    1.April 2008 at 11:14 pm

    @mr brightside: hat es etwa schon jemand gehört? ;)

  5. mr. brightside meint:
    2.April 2008 at 2:56 pm

    @ matze: ;)
    @ mandy: jippey, hab das ganz vergessen ^^ ich kreuz mir den 30. rot im kalender an :)