Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

album der woche teil 1: sternbuschweg – mein herz schlägt weiter jeden tag.

von matze | 28.März 2008

sbw_cover_debutalbum.jpgwie erwartet: die wohl interessanteste und beste deutsche platte mindestens des ersten quartals 2008 kommt aus berlin. fast 6 jahre haben sternbuschweg nach eigenen angaben für ihr erstlingswerk gebraucht. 6 jahre, die sich gelohnt haben: gut ding will bekanntlich weile haben.

und so verwundert es nicht, dass keiner der vor “paula, ich liebe dich” erschienen songs auf dem album ist. genug zeit war ja, um mehr songs zu schreiben. genutzte zeit, denn die meisten songs spielen in einer liga mit ehemaligen band-überhits wie “macht es dich glücklich oder nicht”, und songtitel wie “meine liebe dauert länger als der kommunismus” spielen, naja, sowieso in einer ganz eigenen liga. wenn dann noch der song so grandios ist wie hier, dann ist doch alles perfekt.

lange haben wir gewartet auf dieses album. und nun ist es “das höchste der gefühle”, es endlich in den händen zu halten. locas in love meets die frühen tocotronic und einen ganz großen batzen eigene kreativität.

ein kaufbefehl – aber das war die platte ja auch schon, bevor sie erschienen ist…

anspieltipp: meine liebe dauert länger als der kommunismus

sternbuschweg – mein herz schlägt weiter jeden tag (2008, tumbleweed/broken silence)

disclaimer: ich bin ein wenig voreingenommen. ich bin relativ großer sternbuschweg-fan (wie man schon gemerkt haben dürfte). aber hey, das hier ist ein fanzine (bzw. sowas ähnliches)…


künstlerkollektiv: , ,

file under: platten | Kommentare deaktiviert


kommentare verboten. was wir schreiben, stimmt auch.