Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
Mariahilff – Mariahilff. Poesie – mehr nicht. | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

Mariahilff – Mariahilff. Poesie – mehr nicht.

von | 11.Juni 2009

ein sänger, der auch trompete spielt und der neben der musik auch noch einen anderen, wenn auch kreativen, job hat, wirft natürlich direkt assoziationen zu element of crime auf. zudem mariahilff, die aktuelle band von lars rudolph, als schauspieler unter anderem aus den wixxer-filmen und luther bekannt, eben auch auf deutsch singen. aber irgendwie klingt dann alles doch ganz anders.

das mag zum einen an den mitgliedern von kapaikos, einem in berliner kreisen (und teilweise darüber hinaus) durchaus beliebten mandolinenseptett, liegen, von denen drei ebenfalls bei mariahilff mitspielen. oder aber an rudolphs durchaus prägender stimme. oder vielleicht daran, dass die musik eben einfach schwerer zugänglich und wesentlich anstrengender ist.

die texte auf der nach der band benannten debutplatte (wobei alle beteiligten vorher schon mit anderen bands, darunter die legendären lassie singers und eben kapaikos, platten veröffentlicht hatten). sind durchaus poetisch, teils schaurig-schön, teils etwas seltsam, aber immer passend. aber die musik ist auf die dauer eher nervig.

mariahilff bleiben wohl, allein schon aufgrund rudolphs persönlichkeit und seiner speziellen gesangsstimme und der benutzung von in der popmusik ungewöhnlichen instrumenten wie eben mandolinen und einer singenden säge ein fall für das obskuritätenkabinett der popmusik. live sind sie mutmaßlich aus genau diesem grund wunderbar, auf platte auf die dauer eher nicht.

mariahilff – wald

mariahilff – mariahilff (ab 19.06.2009, roof music/indigo)


künstlerkollektiv: , , ,

file under: platten | 1 kommentar »


ein kommentar zu “Mariahilff – Mariahilff. Poesie – mehr nicht.”

  1. tom33 meint:
    16.Juni 2009 at 2:24 pm

    sehr abgefahrenes zeug. gefällt!