Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
Phantogram. Die besseren XX. | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

Phantogram. Die besseren XX.

von | 21.Januar 2010

bark94The XX waren im letzten Jahr die Newcomerband überhaupt. Auch bei uns belegten sie sowohl bei den Songs als auch den Alben des Jahres immerhin Platz 2. Nun bekommen die jungen Londoner Konkurrenz aus den USA. Zumindest erinnern Phantogram im ersten Moment an the XX.

Eigentlich ist es aber völlig egal, ob Phantogram so klingen wie The XX oder nicht. Schließlich sind Phantogram großartig, The XX lassen zumindest mich völlig kalt.

Gegründet wurde die Band 2007 in Berkeley, New York, damals noch unter dem Namen „Charlie Everywhere“. Um nicht Gefahr zu laufen, irgendwelche Copyrights zu verletzen, änderte man den Namen dann mit der Unterschrift unter dem Plattenvertrag bei der Plattenfirma BBE1 (u.a. Paul Weller) in Phantogram. So ganz verstanden hab ich das allerdings genausowenig wie die Band selbst…

Wie dem auch sei, am 9. Februar 2010 soll das 2009er Debutalbum „Eyelid Movies“ der Band, die einmal Charlie Everywhere hieß, noch einmal erscheinen. Und zwar bei Barsuk Records, dem Label, auf dem u.a. Nada Surf, Rilo Kiley und Death Cab for Cutie veröffentlichen oder veröffentlicht haben. Bisher mein Lieblingssong: Let Me Go.

Phantogram – Let Me Go

Auf der Label-Webseite lässt sich der Song When I’m Small kostenlos downloaden.

Phantogram – Eyelid Movies (2009, bbe/ALIVE)
Phantogram – Eyelid Movies (ab 9.2.2010, barsuk (CD)/ghostly international (vinyl))

  1. „Barely Breaking Even“, hehe []

künstlerkollektiv: , , , , ,

file under: jung und unschuldig | Kommentare deaktiviert für Phantogram. Die besseren XX.


kommentare verboten. was wir schreiben, stimmt auch.