Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 10: amsterdam.

von matze | 19.November 2007

mando diao – amsterdam

als erstes mal eine kleine entschuldigung, dass der heutige beitrag so spät online geht, aber ihr kennt das ja: nicht nur auf reisen, sondern auch im wahren leben klappt nicht immer alles so, wie es soll. und weil ich auch eigentlich nicht eingeplant war für den heutigen tag, außerdem noch nie in amsterdam war (in holland insgesamt sogar erst einmal, und das während einer fahrstunde, aber: anderes thema), schreib ich lieber, dass wir schon wieder eine schwedische band haben.

und diesmal sogar eine ziemlich bekannte: mando diao. die aktuelle single ist zwar eher bescheiden, und es gibt auch weitaus bessere bands, aber eben auch weitaus schlechtere. und bei interviews kommt regelmäßig oasis-feeling auf. die “wir sind die geilsten, die beste band der welt”-attitüde haben die jungs aus borlänge fast so gut drauf wie gallagher-zwillinge. aber eben nur fast.

morgen geht es dann in das land, das momentan keine regierung hat.


künstlerkollektiv: ,

file under: in 80 liedern um die welt | 1 kommentar »


ein kommentar zu “in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 10: amsterdam.”

  1. mandy. meint:
    20.November 2007 at 6:41 pm

    sehr gut. und durchschaubar. von den zwei erdachten möglichkeiten ist eine eingetroffen. juhu.