Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
lieder vom ende des kapitalismus – eine collage | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

lieder vom ende des kapitalismus – eine collage

von | 29.Oktober 2008

„der kapitalismus schafft sich selber ab“ – eine collage in 22 liedern.

und wie es sich für ordentlichen musik-sozialismus gehört, ist weiteres liedgut in den kommentaren willkommen.
[update: weitere lieder aus den kommentaren wurden aufgenommen. danke an matze, sebastian & mandy]

jona – wir schliessen (sonnenstudio oder knast, 2008)
kostenloser download der ep unter http://sonnenstudio-oder-knast.de/musik.html

sport – ein ende (aufstieg und fall der gruppe sport, 2006)

peterlicht – das lied vom ende des kapitalismus (lieder vom ende des kapitalismus, 2006)

ton steine scherben – macht kaputt was euch kaputt macht (warum geht es mir so dreckig, 1970)

hannes wader – trotz alledem (hannes wader singt arbeiterlieder, 1977)

the (international) noise conspiracy – capitalism stole my virginity (a new morning, changing weather, 2001)

funny van dannen – kapitalismus (grooveman, 2002)

harald schmidt – die internationale (harald schmidt, ard, 2005)

abba – money, money, money (arrival, 1976)

hard-fi – cash machine (stars of cctv, 2005)

nachlader – arbeitsgeld (bock auf aphorismen, 2005)

patti smith – free money (horses, 1975)

atari teenage riot – revolution action (ep, 1999)

you say party! we say die! – the gap (between the rich and the poor) (hit the floor!, 2005)

nofx – the irrationality of rationality (the war on errorism, 2005)


leservorschläge:

kettcar – money left to burn (wiesbaden, mai 2008)

kettcar – fake for real (sylt, 2008)

pink floyd – money

rainald grebe – münzen und scheine

die ärzte – ich bin reich

the (int.) noise conspiracy – communist moon

dendemann – saldo mortale


künstlerkollektiv: , , , , , , , , , , , , , , ,

file under: audio, jung und unschuldig, und so | 8 kommentare »


8 kommentare zu “lieder vom ende des kapitalismus – eine collage”

  1. a blog about nothing» Blogarchiv » Das Ende des Kapitalismus: Liedercollage meint:
    29.Oktober 2008 at 1:02 pm

    […] Idee, die ich auf indiestreber.de gefunden […]

  2. matze meint:
    31.Oktober 2008 at 12:50 am

    ein ganz zentrales hast du aber vergessen: Money left to burn!

  3. Jonny meint:
    31.Oktober 2008 at 6:19 pm

    Fake for Real:
    Naja außer der textstelle „Für die einen sind es Menschen mit Augen, Mund, Ohren für die anderen Kostenfaktoren“ ist das doch eigentlich alles „kryptischer Mist“ oder?

  4. Sebastian meint:
    1.November 2008 at 11:24 am

    Mir sind auch noch ein paar eingefallen:

    Money – Pink Floyd
    Münzen und Scheine – Rainald Grebe
    Ich bin reich – Die Ärzte
    Communist Moon – The (International) Noise Conspiracy

  5. mandy. meint:
    1.November 2008 at 4:49 pm

    dendemann – saldo mortale!

  6. mr. brightside meint:
    2.November 2008 at 1:49 am

    jonny, die zentrale textstelle:

    „Eine dunkle welt stibt um halb zehn,
    eine dunklere welt steigt empor“

  7. cutted- pasted III « EinBlog für die wirkliche Bewegung! meint:
    9.November 2008 at 4:52 pm

    […] via ____________________________________________________ Für die Wiederherrstellung der guten Laune: […]

  8. hermann thomsen meint:
    26.Mai 2010 at 5:03 pm

    wat is mit ANTI-FLAG >The Economy is suffering<(nebst anderem)? Und denn gibt es auch noch die DK un die Goldenen Zitronen und ja: die FEMMES: "Jesus of Rio"
    Slai turag!