Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
best of 2008. teil 2: die videos des jahres | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

best of 2008. teil 2: die videos des jahres

von | 2.Januar 2009

mtv sendet seit jahren kaum noch musikvideos, von einstmals vier musiksendern betreibt der viacom-konzern gerade mal noch zwei. und doch gibt es mindestens genauso viele gute musikvideos wie immer.

die besten (zumindest nach meinung der indiestreber-schreiber und -leser) gibt es nach dem klick. (und den gewinner ganz, ganz unten)

genannt wurden:

Fettes Brot – Bettina, zieh dir bitte etwas an

(einbetten nicht möglich)

Lützenkirchen – 3 Tage wach

ac/dc – rock’n’roll train

Death Cab For Cutie |MTV Music

Death Cab For Cutie – I Will Possess Your Heart (Langversion)

Jennifer Rostock – Kopf oder Zahl

(einbetten nicht möglich)

mgmt – electric feel

Die Ärzte – Lasse redn

… and the winner is:

(lässt sich nicht einbinden)

mgmt – time to pretend


künstlerkollektiv: , , , , , ,

file under: best of 2008 | 11 kommentare »


11 kommentare zu “best of 2008. teil 2: die videos des jahres”

  1. mandy. meint:
    2.Januar 2009 at 12:04 pm

    ist das ne geheime wahl? ich wüsste gern wer für die rostocks gevotet hat. (:

  2. juliaL49 meint:
    2.Januar 2009 at 1:13 pm

    Ähm, das Gewinnervideo hat so gar nichts mit dem Gewinnervideo zu tun (oder ich hab all die Monate falsch geguckt) und es wäre sehr schade drum.

  3. matze meint:
    2.Januar 2009 at 4:50 pm

    @mandy: der muss sich schon selbst outen ;)

    @julia: stimmt war das falsche. aber auch nur, weil sich das original nicht einbinden lässt…

  4. Wepe meint:
    2.Januar 2009 at 6:04 pm

    ich hab jennifer rostock drin gehabt. einfach weil ich stelle so geil finde, wie der typ das kabel rauszieht und die dann weiterspielen.
    musikvideos stehen bei mir allerdings auch nicht besonders im fokus, von daher hab ich wenig ahnung ;).
    krieg ich jetzt kollektiv auf die mappe?

  5. ric. meint:
    2.Januar 2009 at 7:21 pm

    auf die mappe! auf die mappe!

  6. jonas meint:
    3.Januar 2009 at 2:08 am

    schon klar, wenn man das kabel ausm gitarrenamp zieht, geht das schlagzeug aus.

    (sry 4 sarkasmus!)

    p.s.: bin auch für auf die mappe!

  7. Wepe meint:
    3.Januar 2009 at 11:32 am

    ja, der drummer findet das voll schlimm und ist erschrocken und so!

  8. mandy. meint:
    3.Januar 2009 at 11:35 am

    von mir gibts nich auf die mappe. :) ich kenn das video nicht und will darüber auch nicht urteilen.
    war nur erstaunt hier jennifer rostock zu lesen. ich hab ja nix gegen die band. im gegenteil.

  9. Bartron meint:
    10.Januar 2009 at 5:06 pm

    Ich hab hier noch was gefunden:

    http://www.youtube.com/watch?v=GnGqz-qM_4U

  10. ric. meint:
    10.Januar 2009 at 5:24 pm

    @bartron: jaaa, toe jam ist auch ein großartiges video. ich würde es wohl als „kreativstes musikvideo des jahres“ bezeichnen.

  11. matze meint:
    11.Januar 2009 at 8:36 pm

    das video kannte ich ja noch gar nicht. shame on me. das ist nämlich verdammt gut…