Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

essen und trinken #2: 200 sachen – sekt zum frühstück

von | 12.Januar 2009

200 sachen – sekt zum frühstück

sekt zum frühstück – wenn das mal kein anständiger start in den tag für einen rockstar ist! und deshalb auch ein passendes anfangsvideo für unseren kulinarischen tagesausflug. spätestens ab übermorgen wirds dann allerdings etwas gesünder…

zur band 200 sachen habe ich übrigens noch eine kleine anekdote zu erzählen. in dem ersten proberaum, den ich damals anfang 2006 mit meiner band bezog – tief im schmutzigen herzen von mainz-mombach gelegen – hatte nämlich vorher genau diese band geprobt. das hat mich zu der theorie gebracht, dass sich ihr name nicht etwa auf eine geschwindigkeitsangabe bezieht, sondern darauf, dass nachdem sie aus dem proberaum ausgezogen waren immer noch gefühlte 200 sachen von ihnen herumstanden und -lagen. darunter war auch ein ominöser kühlschrank, von dem es hieß, dass man ihn unter keinen umständen aufmachen sollte.

wir haben besagten proberaum übrigens auch nach einer weile verlassen, weil uns die dort beheimateten ratten mit der zeit doch etwas auf die nerven gingen…


künstlerkollektiv: ,

file under: essen und trinken | 2 kommentare »


2 kommentare zu “essen und trinken #2: 200 sachen – sekt zum frühstück”

  1. mandy. meint:
    13.Januar 2009 at 12:06 am

    oh, ich glaube, sekt zum frühstück gibts bei mir heut auch. (:

  2. Daniel meint:
    13.Januar 2009 at 10:36 am

    Ui was ihr auskramt. Schade, dass sie sich mehr oder weniger klammheimlich aufgelöst haben.