Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
egotronic | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


artikel danach »

melt! 2008. vorschau.

von | 7. Juli 2008

nur noch 10 tage. dann ist es soweit. ferropolis, wir kommen.

weiterlesen »

rubrik: live und in farbe | 1 kommentar »


kettcar – nullsummenspiel. single, aber nicht allein.

von | 17. Juni 2008

in ein und dem selben haus in hamburg haben zwei der wichtigsten deutschen labels der stunde ihre adresse: audiolith und grand hotel van cleef. da wundert es nicht, dass olli schulz auf einmal bei audiolith veröffentlicht, oder dass die neue kettcar-single nullsummenspiel zusammen mit remixen veröffentlicht wird. sechs frickel- und elektrobands, größtenteils bei audiolith erscheinend, haben „graceland“ geremixt. weiterlesen »

rubrik: platten | 1 kommentar »


wir haben euch was mitgebracht: bass bass bass

von | 2. März 2008

hin und wieder geht man wegen vorbands auf konzerte. aber auch wenn man das nicht tut, können vorbands mehr spaß machen als die headliner.

donnerstag abend im fzw in dortmund war das zumindest bei der ersten vorband auf dem bratze-konzert so: juri gagarin aus hamburg. ein vodka kostenlos für die, die wollten. und dazu bass. elektronische musik. und viel energie. hin und wieder lustige texte, meist aber instrumental. beste band des abends. und eine band, die man im auge behalten sollte. nicht nur wegen des überhits „raven gegen deutschland“ (ein remix eines egotronic-songs). (trotzdem mein anspieltipp auf myspace und platte: bedroom or dancefloor). weiterlesen »

rubrik: live und in farbe | 2 kommentare »


artikel danach »