Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
kettcar – nullsummenspiel. single, aber nicht allein. | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

kettcar – nullsummenspiel. single, aber nicht allein.

von | 17.Juni 2008

in ein und dem selben haus in hamburg haben zwei der wichtigsten deutschen labels der stunde ihre adresse: audiolith und grand hotel van cleef. da wundert es nicht, dass olli schulz auf einmal bei audiolith veröffentlicht, oder dass die neue kettcar-single nullsummenspiel zusammen mit remixen veröffentlicht wird. sechs frickel- und elektrobands, größtenteils bei audiolith erscheinend, haben „graceland“ geremixt.

darunter natürlich egotronic sowie frittenbude, bei denen das ganze nun „raveland“ heißt. letzteres hört sich denn auch weniger nach kettcar an als alles andere auf der download-only-single. ob die stimme des herrn wiebusch, die ja bekanntermaßen selbst einen scooter-song in eine kettcar-hymne verwandeln würde, einfach so verzerrt ist, dass sie sich nicht mehr nach ihm anhört oder ob jemand anderes singt, ist an dieser stelle egal: der remix ist trotzdem einer der besseren.

weil gewöhnen muss man sich an die remixe schon ein wenig. und am stück sollte man sie auch nicht unbedingt hören – aber das sollte man sowieso mit 6 remixen des gleichen songs nicht tun.

wer aber seine kettcar-sammlung vervollständigen will, und wer sowohl auf deutschen indiepop als auch auf elektronikgefrickel und partymusik (kettcar und partymusik!?) steht, sollte aber auf jeden fall zugreifen.

anspieltipps: egotronic-remix, frittenbude-remix „raveland“ (letzterer kann sich auf der myspace-seite auch angehört werden)

kettcar – nullsummenspiel (download-only)

sonst noch vertreten mit remixen sind übrigens krink, jan weigel und computer


künstlerkollektiv: , , , , , , ,

file under: platten | 1 kommentar »


ein kommentar zu “kettcar – nullsummenspiel. single, aber nicht allein.”

  1. mr. brightside meint:
    17.Juni 2008 at 9:10 pm

    mickey maus has left the kartenhaus! ;)