Warning: Use of undefined constant SUMTOV_HEIGHT - assumed 'SUMTOV_HEIGHT' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wordpress-video-plugin/videos.php on line 1154

Warning: Use of undefined constant wp_cats_init - assumed 'wp_cats_init' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00cff8b/is_alt/wp-content/plugins/wp-cats.php on line 32
arctic monkeys crash the charts | indiestreber.de


Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

arctic monkeys crash the charts

von | 6.Mai 2007

diese band ist mehr als ein hype. ein hyper-hype, sozusagen. anders lässt sich nicht erklären was diese woche in den uk-charts los ist. das debutalbum whatever people say I am, thats what Im not hat im letzten jahr ja schon alle verkaufsrekorde gebrochen. mit 363.735 verkauften exemplaren in einer woche wurde in großbritannien die platte zum fastest selling album ever auserkoren. besser als oasis. besser als die beatles.

arctic monkeysmit ihrem neuen album favourite worst nightmare setzen die monkeys allerdings noch einen drauf: alle 11 titel des aktuellen albums befinden sich im moment in den britischen single-charts. dazu kommen einige b-seiten und zwei ältere hits, macht in der summe insgesamt 17 titel einer einzigen band, die sich gerade in den top 200 aufhalten. so etwas gabs noch nie. hier der beweis, in klammern die aktuelle platzierung

Arctic Monkeys – Brianstorm (7)
Arctic Monkeys – Fluorescent Adolescent (60)
Arctic Monkeys – 505 (74)
Arctic Monkeys – Teddy Picker (94)
Arctic Monkeys – Temptation Greets You Like Your Naughty Friend (97)
Arctic Monkeys – Balaclava (104)
Arctic Monkeys – I Bet You Look Good On The Dancefloor (105)
Arctic Monkeys – D Is For Dangerous (116)
Arctic Monkeys – Old Yellow Bricks (122)
Arctic Monkeys – Do Me A Favour (127)
Arctic Monkeys – Only One Who Knows (130)
Arctic Monkeys – This House Is A Circus (132)
Arctic Monkeys – The Bad Thing (140)
Arctic Monkeys – What If You Were Right The First Time (160)
Arctic Monkeys – Leave Before The Lights Come On (176)
Arctic Monkeys – If You Found This Its Probably Too Late (180)
Arctic Monkeys – If You Were There Beware (189)

wie ist sowas möglich? haben die monkeys einfach mal alle tracks ihres albums als single veröffentlicht? sicher nicht. der grund liegt vielmehr an dem geänderten regularium der uk-charts. seit dieser woche werden sämtliche online-verkäufe mit in die charts gerechnet, unabhängig davon, ob der titel gerade als single erschienen ist oder nicht.
dadurch lässt sich diese woche eine weitere kuriosität beobachten: nirvana stiegen mit smells like teen spirit auf platz 186 neu in die charts ein…

quelle: nme


künstlerkollektiv: , , ,

file under: audio | 3 kommentare »


3 kommentare zu “arctic monkeys crash the charts”

  1. matze meint:
    5.Mai 2007 at 1:31 pm

    besser als oasis? besser als die beatles?
    das wohl nicht. aber erfolgreicher, das kann schon sein

  2. mr. brightside meint:
    5.Mai 2007 at 6:43 pm

    jaha! so hieß es aber typisch hype eben :)

  3. andi meint:
    10.Mai 2007 at 10:03 am

    HaHa geiler „Bug“ in den neuen SingleCharts, aber vielleicht kommt das auch daher, weil man ja dank der tollen Plattenfirma nicht mal was über das neue Album lesen kann:

    „Berlin (ps) – Obacht: Dieser Artikel ist eine stark gekürzte Version der ursprünglich niedergeschriebenen und an dieser Stelle online erschienenen Eindrücke von gestern Abend. Scheinbar ist von Seiten des Labels und/oder des Managements der Arctic Monkeys eine detaillierte Darstellung der neuen Songs zu einem so frühen Zeitpunkt noch nicht gewünscht. Deshalb stellen wir gezwungenermaßen nur eine „zensierte“ Variante der Original-News zur Verfügung.“
    http://www.laut.de/vorlaut/news/2007/02/28/14527/index.htm

    Traurig.