Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


Haldern Pop Festival 2010

von | 12. August 2010

eigentlich müsste hier längst meine rückschau aufs omas teich festival stehen. diese geriet mir in den letzten tagen aber irgendwie außer kontrolle und schmollt auf meiner festplatte bockig vor sich hin, während ich mich gedanklich ununterbrochen einem anderen festival widme. ständig berichteten mir freunde und bekannte in den letzten monaten und jahren von der ganz besonderen und unvergleichen atmosphäre des haldern festivals, quasi der königin der indie-festivals. dieses jahr darf ich dem treiben endlich auch selbst beiwohnen. nachdem ich mir gerade young rebel set im wiesbadener schlachthof zu gemüte geführt habe, fiebere ich dem ganzen nur noch mehr entgegen. ich kann es kaum erwarten. tut mir leid, liebes omas teich festival, es werden noch ein paar tage ins land ziehen, bevor die öffentlichkeit lang und ausführlich über dich informiert wird.

zu meinen favoriten beim haldern zählen:

außerdem spielen: seabear, laura marling (ex noah and the whale), delphic, mumford & sons, beirut, junip (mit josé gonzales), gary, portugal.the man, fanfarlo, frightened rabbit, blood red shoes, villagers, efterklang, yeasayer, the national uvm.

rubrik: Festivalsommer 2010 | Kommentare deaktiviert für Haldern Pop Festival 2010


the new pornographers – together. Glam-Rock, Ohrwürmer und Balladen – und noch viel mehr.

von | 4. Mai 2010

new pornographers - TogetherDie Gäste waren groß angekündigt: Unter anderem sind Zach Condon (Beirut), Annie Clark (St. Vincent) und Will Sheff (Okkervil River) auf Together, dem fünften New Pornographers-Album, zu hören. Aber wirklich auffallen tut keiner der drei. Das mag daran liegen, dass die Rumpfband der Pornographers schon aus acht Leuten besteht, oder – was wahrscheinlicher ist – dass diese acht Musiker sowieso jeden Gast in den Schatten stellen. weiterlesen »

rubrik: platten | Kommentare deaktiviert für the new pornographers – together. Glam-Rock, Ohrwürmer und Balladen – und noch viel mehr.


LA BLOGOTHEQUE. Un concert emporter

von | 8. April 2010

Das Internet hat so einige tolle Sachen zu bieten. Leider viel zu viel für jeden normalen Nutzer. Deshalb ist es hier an dieser Stelle mal nötig wenigstens eine herauszustellen. Aber diese ist wirklich etwas ganz ganz besonderes. Liebe Leserinnen und Leser, please fall in love with: www.blogotheque.net!
weiterlesen »

rubrik: und so | Kommentare deaktiviert für LA BLOGOTHEQUE. Un concert emporter


the new pornographers. „together“ erscheint am 4. Mai.

von | 21. Januar 2010

new_pornographers

News aus Kanada. Das fünfte Album einer meiner absoluten Lieblingsbands erscheint am 4. Mai diesen Jahres auf Matador. Neun der Songs werden von Frontmann A.C. Newman sein, 3 von Dan Bejar, und neben der eigentlichen Band, die ja schon aus acht Leuten besteht, werden unter anderem auch Zach Condon a.k.a. Beirut und Will Sheff von Okkervil River auf dem Album zu hören sein.

Passend zu den News wurde auch die Homepage der Band neu gestaltet, erste Hörproben sind auch schon angekündigt.

rubrik: kurz | Kommentare deaktiviert für the new pornographers. „together“ erscheint am 4. Mai.


die indiestreber-jahrescharts 2007. teil 6: die bescherung: alben des jahres und songs des jahres. (berichtigt und vollständig)

von | 24. Dezember 2007

ohne viel umschweife…

weiterlesen »

rubrik: best of 2007, platten | 7 kommentare »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 37: beirut.

von | 16. Dezember 2007

beirut – elephant gun

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | Kommentare deaktiviert für in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 37: beirut.