Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

indiestreber.de präsentiert: tick, trick & tracks // wooloomooloo bay hotel

von matti | 8.Januar 2008

an alle jugendlichen mit überdurchschnittlich gutem musikgeschmack:

am donnerstag, den 10.01.2008 heißt es im wooloomooloo bay hotel in coburg:
tick, trick & track präsentieren euch menschenverachtende untergrundmusik der allerfeinsten sorte! dreckige rock’n'roll schlampen vereinigen sich mit nerdigen indiestrebern. unerhört und extrem tanzbar.
meine damen und herren! das ABC des kleinen musikeinmaleins:

A: art brut
B: black rebel motorcycle club
C: captain phoenix
D: dirty pretty things
E: eels
F: frau doktor
G: the good life
H: hot hot heat
I: interpol
J: jack penate
K: kate nash
L: larrikin love
M: molotov jive
N: nada surf
O: olli schulz
P: portugal.the man
Q: queens of the stone age
R: regina spektor
S: shout out louds
T: the wombats
U: underwater circus
V: voxtrot
W: we are scientists
Y: yeah yeah yeahs
Z: the zutons

…it’s glamorous indie rock’n'roll to me


künstlerkollektiv: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

file under: live und in farbe, und so | 1 kommentar »


ein kommentar zu “indiestreber.de präsentiert: tick, trick & tracks // wooloomooloo bay hotel”

  1. matze meint:
    8.Januar 2008 at 11:39 pm

    coole sache, das.
    wollt ihr das nicht auch mal in mainz machen?