Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


ein post – ein song #134. keine romantik!

von | 30. Januar 2010

Romantik ist langweilig, so die These des gestern erschienenen neuen Los Campesinos!-Albums sowie der gleichnamigen Single. Das zugehörige Video ist ebenfalls äußerst sehenswert, auch wenn es am Ende durchaus etwas verstörendes hat:

Los Campesinos! – Romance is Boring

(via electru)

rubrik: ein post - ein song | Kommentare deaktiviert für ein post – ein song #134. keine romantik!


Vorschau 2010: Was machen eigentlich Los Campesinos!?

von | 19. Januar 2010

Los Campesinos… sie bringen nächste Woche ein neues Album raus. Romance is boring heißt es, erscheint am 26.1. in den USA, am 1. Februar in Großbritannien und laut Amazon am 29. Januar in Deutschland. Die zweite Single heißt ebenso und erscheint am 15. Februar. Das Video gibt es aber schon zu sehen weiterlesen »

rubrik: kurz | Kommentare deaktiviert für Vorschau 2010: Was machen eigentlich Los Campesinos!?


meine alben des jahrzehnts. die shortlist.

von | 1. Januar 2010

ich bin auf der suche nach meinen lieblingsalben des vergangenen jahrzehnts. habe mich durch meine komplette musiksammlung gewühlt. jahresbestenlisten zusammengestellt. vergessene werke wiederentdeckt. erinnerungen entstaubt. und nach bewertungskriterien gesucht: was macht eigentlich ein lieblingsalbum aus? ist ein lieblingsalbum automatisch gleichzeitig ein album des jahrzehnts? und wie das ganze in eine rangfolge bringen?

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | 7 kommentare »


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 27: rics 2008

von | 29. Dezember 2009

das jahr 2008 war für mich – genauso wie für matze – das bisher mit abstand konzertintensivste meines lebens: auf 17 konzerten und 6 festivals sah ich insgesamt mindestens 54 auftritte von knapp 50 bands. zu verdanken hatte ich das primär meiner mitarbeit bei campusradio mainz, für das ich jede menge bandinterviews machte.

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert für Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 27: rics 2008


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 25: matzes 2008

von | 25. Dezember 2009

unser jahrzehntrückblick neigt sich dem ende zu. das trifft sich gut, denn auch das jahr 2009 und damit eben auch das jahrzehnt ist in weniger als einer woche zu ende. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert für Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 25: matzes 2008


ein post – ein song #94. was neues von den los campesinos!.

von | 10. September 2009

… und zwar ziemlich anders als die alten sachen:

los campesinos! – The Sea is A good Place to Think about the Future

(via auf ein neues)

rubrik: ein post - ein song | Kommentare deaktiviert für ein post – ein song #94. was neues von den los campesinos!.


best of 2008. teil 6: die alben des jahres

von | 7. Januar 2009

das große finale. die letzte und wahrscheinlich wichtigste kategorie der jahrescharts: die alben des jahres. weiterlesen »

rubrik: best of 2008 | 1 kommentar »


best of 2008. das jahr aus sicht der redaktion (teil 2)

von | 3. Januar 2009

jonas hat den anfang gemacht, und da will auch ich mich nicht lumpen lassen. hier nun auch meine persönlichen bestenlisten sowie ein paar zusätzliche preise und kategorien. und natürlich gilt auch hier: haue und/oder lob für meinen exzellenten geschmack bitte in die kommentare schreiben… weiterlesen »

rubrik: best of 2008 | Kommentare deaktiviert für best of 2008. das jahr aus sicht der redaktion (teil 2)


los campesinos! – we are beautiful, we are doomed. Los Campesinos! tanzen auf der Stelle und stören sich gar nicht dran.

von | 29. November 2008

Manche Bands mag man immer, Los Campesinos! aber können im falschen Moment verstören. Denn Geigen und Glockenspiel sind manchmal nicht mehr schön, sondern einfach nur noch nervig. Aaaah, mach‘ das aus schallt es im Kopf. Wenn man die Truppe aber im richtigen Moment aus der Konserve lässt, tanzt und singt man durch den Tag. Das letzte Album erschien im Frühling. Falsche Momente gab es da eigentlich kaum. Und deswegen war Hold On Now, Youngster… auch so geil.

weiterlesen »

rubrik: platten | Kommentare deaktiviert für los campesinos! – we are beautiful, we are doomed. Los Campesinos! tanzen auf der Stelle und stören sich gar nicht dran.


melt! 2008. das dreitagebuch. teil 3: sonntag.

von | 28. Juli 2008

dritter und letzter tag melt! 2008. und damit auch der letzte teil unseres nachberichts.

weiterlesen »

rubrik: live und in farbe | Kommentare deaktiviert für melt! 2008. das dreitagebuch. teil 3: sonntag.


shout out louds live concert // fabchannel.com

von | 25. April 2008

shout out louds – live, 13.04.2008, amsterdam

und noch einmal adam & bebban. diesmal, um euch zum einen dieses wunderbare konzert aus dem paradiso club in amsterdam in voller länge zu präsentieren, zum anderen um endlich einmal auf fabchannel.com aufmerksam zu machen.

weiterlesen »

rubrik: audio, live und in farbe | Kommentare deaktiviert für shout out louds live concert // fabchannel.com