Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 33: rics Jahrzehnt in einem Post.

von | 12. Januar 2010

nachdem wir die vergangenen 10 jahre musiktechnisch komplett auseinandergenommen haben will ich sie zum abschluss nochmal als ganzes betrachten. oder zumindest die meiner meinung nach besten alben, lieder und eps des jahrzehnts zusammenfassen. wie immer persönlich und höchst subjektiv.

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | 2 kommentare »


best of indiestreber 2009. unsere besten artikel.

von | 7. Januar 2010

vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich gestern eine kategorie ausgelassen habe. und zwar mit absicht. denn die besten artikel des jahres, von euch gewählt, wollte ich euch in einem extra-post vorstellen. schließlich können sie auch als einstieg für neue leser dienen oder so. weiterlesen »

rubrik: best of 2009 | 2 kommentare »


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 29: rics 2009.

von | 4. Januar 2010

bezüglich 2009 habe ich musikalisch noch einiges nachzuholen, da ich fast 2/3 des jahres primär mit meinem studienabschluss beschäftigt war. seht deshalb diesen musikalischen jahresrückblick als vorläufig an.

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09, best of 2009 | Kommentare deaktiviert für Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 29: rics 2009.


meine alben des jahrzehnts. die shortlist.

von | 1. Januar 2010

ich bin auf der suche nach meinen lieblingsalben des vergangenen jahrzehnts. habe mich durch meine komplette musiksammlung gewühlt. jahresbestenlisten zusammengestellt. vergessene werke wiederentdeckt. erinnerungen entstaubt. und nach bewertungskriterien gesucht: was macht eigentlich ein lieblingsalbum aus? ist ein lieblingsalbum automatisch gleichzeitig ein album des jahrzehnts? und wie das ganze in eine rangfolge bringen?

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | 7 kommentare »


Potenzielle Alben des Jahres #9: pull tiger tail – paws.

von | 30. Dezember 2009

das musikuniversum – unendliche weiten. wir schreiben das jahr 2009. dies sind die abenteuer der band pull tiger tail, die jahrelang gegen die unbarmherzigen mühlen der musikindustrie ankämpfte. eine band, deren debütalbum gleichzeitig ihr letztes sein sollte. die mehr erfolg verdient hätte für ihre grandiose musik und ihren idealismus. denen es am ende nicht um profit, sondern um gerechtigkeit ging.

weiterlesen »

rubrik: platten | Kommentare deaktiviert für Potenzielle Alben des Jahres #9: pull tiger tail – paws.


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 24: rics 2007

von | 24. Dezember 2009

„zwischendrin“ beschreibt wohl am besten mein leben im jahr 2007. zuerst noch in glasgow, dann zwischen glasgow und münchen pendelnd, später zwischen münchen und mainz und irgendwann kam ich dann doch endgültig in mainz an – und damit auch beim dortigen campusradio und kurz darauf hier bei indiestreber: am 14. dezember 2007 schrieb ich meinen ersten artikel.

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert für Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 24: rics 2007


pull tiger tail – paws. the most incredible comeback-debüt aller zeiten.

von | 18. Juni 2009

vor lauter freude bin ich unfähig zu formulieren und zitiere einfach nur:

Dear Bcc-ers,
This is just a heads up to say that next week we’ll send you the album we recorded in February 2007. Weird, huh?
The album is by us, Pull Tiger Tail, and it shall be named „PAWS.“
(Note the all-important full-stop at the end, which cost us an arm and a leg from a branding company)
The release date shall be August 17th 2009.
We have no expectations whatsoever and we’re releasing it ourselves through the magical thing called the „internet“. This „internet“ promises lots of money for little work, which incidentally is what major record companies also promise. But they demand big work!
We’ll see who keeps their promise the best.
Any questions, hit us back with the subject line: „Pull Tiger Tail, what the FAQ?“
Expect a package soon!

Tigers

somit erscheint endlich mein ersehntestes debütalbum des jahres 2007. und nicht einmal die böse plattenindustrie konnte es verhindern. 2009 wird nun endgültig das jahr des tigers!

rubrik: platten | Kommentare deaktiviert für pull tiger tail – paws. the most incredible comeback-debüt aller zeiten.


the tiger tales: pull tiger tail are back + timid tiger covern britney spears!

von | 25. Januar 2009

13171-1

gute – oder soll ich sagen grandiose – neuigkeiten aus dem musikalischen streichelzoo: 2009 wird das jahr des tigers (auch wenn es der chinesische kalender erst für 2010 vorsieht). weiterlesen »

rubrik: audio, platten, und so | 2 kommentare »


das märchen vom verliebten tiger am pier (nach drei wahren begebenheiten).

von | 12. September 2008

locas in love

es waren einmal im spätsommer des jahres 2008 drei bands, die ein indiestreber-herz berührten: die sympathisch-melancholischen locas in love aus köln; die melodisch-poetischen pull tiger tail aus london; und die manisch-elektrophilen late of the pier aus castle donington.

weiterlesen »

rubrik: kurz, platten, und so | 1 kommentar »


wann, wenn nicht jetzt!?

von | 1. Mai 2008

…neues von pull tiger tail, meinem ersehntesten debuts des jahres 2007.

es gibt ein paar neue konzerttermine, natürlich nur im uk, und… eine neue single, „mary jane“. die zirka siebentausenddreihundertzweiundzwanzigste.

entweder hauen die jungs dieses jahr das album des jahrhunderts raus, oder sie werden die erfolgversprechendste band überhaupt die nie ein album zustandegebracht hat. weder 2007, noch 2008, in ewigkeit, amen…

pull tiger tail – animator

ach ja, zum single-release-konzert anfang juni in london würde der flug gerade mal 9,98 pro nase kosten… wer ist dabei?

rubrik: jung und unschuldig, kurz | Kommentare deaktiviert für wann, wenn nicht jetzt!?


die indiestreber-jahrescharts 2007. teil 6: die bescherung: alben des jahres und songs des jahres. (berichtigt und vollständig)

von | 24. Dezember 2007

ohne viel umschweife…

weiterlesen »

rubrik: best of 2007, platten | 7 kommentare »