Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« | home | »

konzertkunst

von matti | 7.Mai 2008

vorbei sind endlich die zeiten, in denen sich man nach einem grandiosen konzert am rande der illegalität bewegen musste, um als erinnerung an den abend das original tourposter sein eigen nennen zu dürfen!

(c) gigposters.com (c) gigposters.com (c) gigposters.com

denn glücklicherweise gibt es mit gigposters.com ein gigantisches archiv an tourplakaten, bandpostern und veranstaltungsflyern jeder art. über 88.000 poster wurden bereits hochgeladen, die über der ganzen welt verteilt irgendwo eingesammelt wurden.

das bandangebot beschränkt sich größtenteils auf den nordamerikanischen und englischen raum. allerdings stellt man erstaunt fest dass sich die dortigen tourplakate in sofern von den deutschen unterscheiden, dass sich die bands und ihre grafiker um einiges mehr mühe geben als einfach nur ein bandfoto im großformat zu drucken. und so entstehen dort kunstdrucke zwischen expressionismus, vintage und pop-art: konzept- oder eben konzertkunst.

uns das bietet eine wunderbare gelegenheit zum stöbern, da sich in dem fundus von über 80.000 bands viele wirkliche perlen verstecken. erste anlaufpunkte sind da natürlich diejenigen bands, die für ihr konsequentes kunst-konzept bekannt sind: the white stripes, interpol, the yeah yeah yeahs. oder: man klickt ein paar mal hier, und lässt es sich an einem sonntagnachmittag mit kaffee und velvet underground und so richtig gut gehen. stundenlang.

(c) alle grafiken: gigposters.com


künstlerkollektiv: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

file under: und so | 16 kommentare »


16 kommentare zu “konzertkunst”

  1. mr. brightside meint:
    7.Mai 2008 at 5:10 pm

    um vielleicht mal eine kleine diskussion zu starten: zählt doch bitte mal auf wieviele und welche bandposter in eurem zimmer hängen! ich fang mal an:

    the fratellis
    die sterne (2x)
    kate mosh
    jose gonzales
    simon und die alte frau van cleef
    samba
    planetakis (2x)
    the raveonettes
    madsen
    jeans team
    the jessica fletchers
    the cheaters
    fertig, los!
    frau doktor
    spooky jam

  2. matze meint:
    7.Mai 2008 at 6:42 pm

    melt (2x) (gut, keine band, aber egal)
    Hund am Strand (Poster+Setlist)
    Bernadette la Hengst
    Juri Gagarin
    Sternbuschweg

    Kurt Cobain an der Klotür
    We are Scientists (noch nicht, aber bald) im Flur

    Tomte ist nicht aufgehängt und liegt in der Ecke, genausowenig fertig los und daniel cirera. und der papst.

  3. jonas meint:
    7.Mai 2008 at 10:39 pm

    bei mir hängt momentan noch nichts, kommt aber noch. auf jeden fall dabei: das portugal. the man tourposter mit unterschriften.

    @brighty: wie groß ist denn bitte dein zimmer?!

  4. mr. brightside meint:
    7.Mai 2008 at 10:52 pm

    dein zimmer, jonas! steril wie ne zahnarztpraxis? ja bei mir ists schon recht zusammen gekleistert ^^

  5. ric. meint:
    7.Mai 2008 at 10:57 pm

    noch in der ecke steht: kontraphon festival tour 05 mit janka, grafzahl, locas in love, tchi, clickclickdecker. designt von stefanie von den locas. das wird aufgehangen wenn das zimmer fertig renoviert ist. und sonst nix.

  6. mandy. meint:
    8.Mai 2008 at 1:51 am

    es hängt nicht viel, weil immer alles runterfällt.
    2x voltaire
    such a surge
    the briefs
    hws

    aber es liegt viel rum.
    voltaire
    olli schulz
    götz widmann
    dendemann
    2x open flair
    3x tempeau
    sportfreunde stiller
    freygang
    fettes brot

    und mehr fällt mir gerade nich ein.

  7. mr. brightside meint:
    8.Mai 2008 at 11:07 am

    @mandy: du hastn hartwurstsuppe poster? krass. ich auch ,) nja gut, sind ja alle coburger jungs :)

  8. mandy. meint:
    8.Mai 2008 at 12:43 pm

    äh was? *g*
    ehrlich gesagt, ich kenn die band eigentlich gar nicht. hab die nur mal als vorband von the briefs gesehen. die ham ihr plakat verschenkt. und weil meine wände damals noch so leer aussahen… ich mein, schlecht waren die nicht.

  9. matze meint:
    8.Mai 2008 at 3:02 pm

    und was sind so die künstlerischsten oder schönsten die ihr so habt?

  10. mandy. meint:
    8.Mai 2008 at 3:18 pm

    ich hab drei graffiti-sachen hängen, die ich mal selbst gesprayt hab. sind ziemlich tolle sachen. ja. *g* dem ein oder anderen mögen die vllt als kitschig erscheinen, aber für mich sind sie mit vielen schönen erinnerungen verbunden.

  11. matze meint:
    8.Mai 2008 at 3:58 pm

    ich meinte gerade allerdings bandposter…

  12. mandy. meint:
    8.Mai 2008 at 4:06 pm

    äh ja, du hast recht. wer lesen kann is klar im vorteil. *räuper*

  13. mr. brightside meint:
    8.Mai 2008 at 6:05 pm

    jos gonzales vielleicht. ist nämlich ein aquarell auf echtem aquarell-papier… hab ich original aus stockholm. hängt passenderweise auch im bad :)

  14. mandy. meint:
    8.Mai 2008 at 6:36 pm

    na hoffentlich hält es sich dort auch.

    ich mag das dendemann-plakat ziemlich gern. die voltaire-door-poster sind auf jeden fall auch stylisch.

  15. Wepe meint:
    8.Mai 2008 at 9:37 pm

    Sportis
    Release For Peace (so ne regionale CD-Compilation)

    ansonsten hängen
    3 Bierposter^^
    und ein
    Jack Daniels.
    Tz, bscheuert.

  16. martina meint:
    9.Mai 2008 at 3:52 pm

    ööhm also mein kleines Zimmer is voll mit:
    Brand New
    Troy von Baltazar
    Tomte
    Saalschutz feat. Tante Renate
    Monta
    Kissogram
    Gary und Tchi
    Jenana
    irgendwas hab ich grad vergessen.sitze aber auch nich in meinem Zimmer gerade;)