Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


« artikel davor

Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 28: matzes 2009.

von matze | 3. Januar 2010

… und damit sind wir fast schon in der Gegenwart. Mit dem erstellen unseres Jahresrückblicks 2009 wollten wir nämlich, genau wie mit einem letzten Rückblick auf die vergangenen zehn Jahre, wenigstens warten, bis die 1 an der vorletzten Stelle der Jahreszahl steht. Und das ist ja nun seit drei Tagen der Fall. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09, best of 2009 | 1 kommentar »


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 25: matzes 2008

von matze | 25. Dezember 2009

unser jahrzehntrückblick neigt sich dem ende zu. das trifft sich gut, denn auch das jahr 2009 und damit eben auch das jahrzehnt ist in weniger als einer woche zu ende. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 19: matzes 2006

von matze | 19. Dezember 2009

ende 2006 begann ich zu studieren und, ähnlich wie richard ein jahr zuvor, trat ich dem studentenradio bei. in ilmenau, wo ich mein erstes unisemester verbrachte, hieß das uniradio hsf, und die mitarbeit in der musikredaktion dort bedeutete für mich natürlich auch, von nun an oft schon vor erscheinen den “heißesten scheiß” hören zu können – und das ganz legal und von den labels sogar erwünscht. außerdem fing ich ende 2006 an zu bloggen und lernte in der uni jemanden mit dem gleichen vornamen kennen, den auch ich mein eigen nenne – später wurde er hier als mr. brightside geführt. und so kamen auch die ersten ideen für eben die seite, auf der ihr gerade surft, zustande. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert


vorweihnachtliche geschenke

von matze | 15. Dezember 2009

bald ist ja weihnachten. und da zeigen sich auch ein paar labels und bands spendabel und schenken euch songs. na ja, eigentlich ist es ja werbung für kommende und schon erschienene cds. sei es drum, einem geschenkten Gaul etc. Wir haben euch auf jeden Fall ein paar kostenlose mp3s rausgesucht: weiterlesen »

rubrik: kurz | 2 kommentare »


das jahrzehnt aus sicht der indiestreber. teil 13: matzes 2004

von matze | 13. Dezember 2009

Eigentlich hatte ich 2004 ja schon fast einen erträglichen Musikgeschmack. Eigentlich. Denn zwischen Liedern, die ich bis heute gerne höre und die mir alles andere als peinlich sind, fanden sich immer wieder einzelne, die aus heutiger sicht ziemlich besch*** sind. aber seht selbst. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | 5 kommentare »


das jahrzehnt aus sicht der indiestreber. teil 11: rics 2003

von ric. | 11. Dezember 2009

die zeit fliegt. von meinem zivi-entlassungsgeld kaufe ich mir ein flugticket über new york nach santiago de chile und bereise fast zwei monate lang nord- und südamerika. kaum zurück bin ich ziemlich pleite und bald schon mitten im studentenleben…

weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | 4 kommentare »


das jahrzehnt aus sicht der indiestreber. teil 10: matzes 2003

von matze | 10. Dezember 2009

Im Sommer 2003 kam ich dann wieder aus Japan zurück – und langsam änderte sich mein Musikgeschmack ein weiteres mal. Es gab da zum Beispiel so eine Band aus Berlin, deren Musik ich damals sehr mochte und bis heute mag: Wir sind Helden waren eine der Neuentdeckungen 2003. Außerdem kaufte ich mir erstmals den Festivalguide. Wirklich zu einem Festival zu fahren schaffte ich allerdings nicht. Hätte ich es doch geschafft, hätte ich mir vielleicht ein paar musikalisch eher zwiespältig anzusehende Ausrutscher erspart – so aber brauchte es noch fast 1 1/2 Jahre, bis ich auf dem hier zögerlich eingeschlagenen Weg so richtig Gas gab. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert


Das Jahrzehnt aus Sicht der indiestreber. Teil 1: Matzes 2000

von matze | 1. Dezember 2009

Fast 10 Jahre ist es mittlerweile her, dass einige Menschen Panik schoben. Die Computer könnten nicht mehr funktionieren, wenn das Jahr 2000 anbricht, und die Welt wäre im Chaos untergegangen. Zum Glück – und wie zu erwarten – kam es ganz anders. Und das erste Jahrzehnt mit der großen 2 am Anfang ist nähert sich dem Ende. Grund genug, einmal zurückzublicken. weiterlesen »

rubrik: best of 2000-09 | Kommentare deaktiviert


ein post – ein song #104. nochmal hamburg.

von matze | 12. Oktober 2009

… und diesmal dulde ich keine Diskussionen.

Bernd Begemann – Die neuen Mädchen sind da

Das neue Begebernd-Album Ich erkläre diese Krise für beendet erscheint übrigens am Freitag.

rubrik: ein post - ein song | 1 kommentar »


jenseits von millionen benefizfestival. am 7. und 8. august auf der burg friedland.

von ric. | 23. Juli 2009

jenseits von millionen festival

vier jahre lang sammelte das mamallapuram festival über 3000 an spendengeldern, mit denen u.a. eine küche im waisenhaus im namensgebenden ort mamallapuram (indien) wieder aufgebaut werden konnte. dieses jahr wird das mamallapuram vom jenseits von millionen benefizfestival abgelöst: 2 von jedem ticket gehen als direktspende an das kinderhilfswerk terre des hommes e.v.

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


Bernd Begemann im Kurzfilm

von matze | 25. Februar 2009

Dieser Tage gibt es auch mal wieder etwas neues von unser aller Lieblingsentertainer, Bernd Begemann. Und zwar ist im Internet jetzt ein Kurzfilm mit Bernd in der Hauptrolle und unter anderem zwei Goldfischen in den Nebenrollen zu sehen.

Und zu hören ist am Ende des Clips ein neuer Song namens “Du wirst mein Süden sein”, ein Vorbote auf das kommende Bernd Begemann-Album.


BERND BEGEMANN – FUER EIN PAAR GOLDFISCHE MEHR (aka. FISH U SUCKER!) from Kay Otto on Vimeo.

Kurzfilm “Für ein paar Goldfische mehr” (Deutschland 2007/08, Regie Kay Otto)

rubrik: und so | Kommentare deaktiviert


essen und trinken #7: herman’s hermits – no milk today

von ric. | 17. Januar 2009

herman’s hermits – no milk today
weiterlesen »

rubrik: essen und trinken | Kommentare deaktiviert


best of 2008. das jahr aus sicht der redaktion (teil 2)

von matze | 3. Januar 2009

jonas hat den anfang gemacht, und da will auch ich mich nicht lumpen lassen. hier nun auch meine persönlichen bestenlisten sowie ein paar zusätzliche preise und kategorien. und natürlich gilt auch hier: haue und/oder lob für meinen exzellenten geschmack bitte in die kommentare schreiben… weiterlesen »

rubrik: best of 2008 | Kommentare deaktiviert


friedemann weise – s/t. textbetontes entertainment.

von matze | 26. November 2008

was gibt es im deutschen popzirkus nicht alles an singer-songwritern, die gleichzeitig geborene entertainer zu sein scheinen? begemann, olli schulz und funny van dannen, um nur drei zu nennen. brauchen wir denn da noch einen? weiterlesen »

rubrik: platten | 1 kommentar »


bernd begemann am 21.09.2008 @ kuz mainz. lustiger als comedy.

von matze | 1. Oktober 2008

(bild von polaroidmemories@flickr, cc-lizenz)

endlich konnte mal wieder jemand von der “muss ich unbedingt noch sehen”-liste gestrichen werden. bernd begemann spielte nämlich für 5 (ermäßigt) in mainz. und wo sonst bekommt man für so wenig geld so lange so gute unterhaltung geboten? weiterlesen »

rubrik: live und in farbe | 2 kommentare »


superpunk. reden über hamburg, politik und so.

von der redaktion | 4. Mai 2008

vorübergehend nicht verfügbar…

superpunk. die letzte etappe unseres kleinen geburtstags-interview-reigens.

(interview von richard für campusradio mainz)

rubrik: interview | Kommentare deaktiviert


bernd begemann. noch ein interview

von der redaktion | 4. Mai 2008

vorübergehend nicht verfügbar…

der begemann. im interview. über schlager, fernsehen und musik. und so.

(interview von marc und richard für campusradio mainz)

rubrik: interview | 2 kommentare »


in 80 liedern an 80 tagen um die welt. tag 14: st. pauli.

von klus | 23. November 2007

bernd begemann – oh st. pauli

weiterlesen »

rubrik: in 80 liedern um die welt | 2 kommentare »


« artikel davor