Das hier ist die alte, nicht mehr gepflegte Version von indiestreber. Hier schauen wir nicht mehr nach, ob Links oder Videos noch funktionieren, und auch neue Artikel werden hier nicht mehr erscheinen. Unsere neue Seite findest du unter www.indiestreber.de

neueste werke

neueste kommentare

ältere werke

suche


Festivalsommer 2009

« artikel davor

Festivalsommer 2009 Teil 8. Folklore vom 28. bis 30. August in Wiesbaden.

von jonas | 28. August 2009

folklore wiesbaden
weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


open flair festival 2009. nach dem 25jährigen geht für uns eine tradition zu ende.

von mandy | 27. August 2009

trashmonkeys

für meine freunde und mich war das open flair festival in eschwege seit jahren ein stammfestival, welchem wir stets gern beigewohnt haben. leider wurde aber nicht nur das lineup, sondern auch alles drumherum von jahr zu jahr schlechter. eine letzte chance wollten wir dem ganzen geben, da 2009 das 25jährige jubiläum vor der tür stand. also karten blind kaufen und auf kracher und überraschungen warten. wir wurden enttäuscht. weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009, live und in farbe | Kommentare deaktiviert


rocco del schlacko 2009. die kleinen dinge. (Teil 2: Samstag)

von matze | 22. August 2009

Samstag ging es nach einer nachmittäglichen Erfrischung – ich glaube, ich hatte mich erst einmal in meinem Leben mehr über eine Dusche gefreut – im Freibad in Riegelsberg, ging es am späten Samstagnachmittag dann auch musikalisch weiter auf dem Rocco. Zwar haben wir wieder die eher unbekannteren Bands ausgelassen und waren damit erst verhältnismäßig Späß wieder vor der Bühne anzutreffen. weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009, live und in farbe | 3 kommentare »


rocco del schlacko 2009. die kleinen dinge. (Teil 1: Freitag)

von matze | 21. August 2009

Es war kein schlechtes Festival, das Rocco del Schlacko. Es war sogar überraschend gut. Ich war ja mit nicht so hohen Erwartungen an die Bands angereist. Die, die ich gesehen habe (die ich allerdings vorher allesamt auch schon mehr oder weniger kannte), konnten durchaus überzeugen. Es gab nur ein paar Sachen drumherum, die das ganze ein wenig getrübt haben. weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009, live und in farbe | Kommentare deaktiviert


an einem samstag im august. prima leben und stereo: prima fotos in multicolor.

von ric. | 16. August 2009

plus 2009 kissogram

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009, live und in farbe | Kommentare deaktiviert


Festivalsommer 2009 Teil 7. 11. Rocco del Schlacko am 14. und 15. August auf dem Sauwasen in Püttlingen.

von matze | 12. August 2009

Trailer zum letztjährigen Rocco

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | 1 kommentar »


an einem freitag ende juli. prima leben und stereo: prima fotos in multicolor.

von ric. | 11. August 2009

prima leben und stereo bühne

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009, live und in farbe | 3 kommentare »


Festivalsommer 2009 Teil 6. 14. Juicy Beats am 1. August im Westfalenpark Dortmund.

von matze | 31. Juli 2009

Festivaltrailer Juicybeats

dieses Wochenende ist die große Festivalauswahl angesagt: Prima Leben und Stereo, Trebur, Wacken, Appletree Garden oder eben die Juicy Beats im Dortmunder Westfalenpark. weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


Vainstream Rockfest 2009. Fratzengeballer. (Teil 2)

von sebi | 25. Juli 2009

Nach einer geruhsamen Nacht versprach der zweite Tag auch vom Wetter her gut zu werden. Also ging es dann so gegen 13 Uhr in Richtung Festival. Dort angekommen spielten gerade God Forbid. Kannte ich vorher nicht, waren aber recht gut. Danach kam die größte Überraschung für mich. Die Band August Burns Red war der Hammer. Der Sänger ging auf der Bühne ab wie Schmidts Katze. Und die Musik war auch echt gut. weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | 1 kommentar »


Vainstream Rockfest 2009. Fratzengeballer. (Teil 1)

von sebi | 24. Juli 2009

Als ich Anfang April nach langem warten endlich mein Ticket in den Händen halten durfte, konnte ich das Wochenende des 3. und 4. Julis kaum erwarten. Was war das ein geiles Lineup. Also nun nach langem Warten endlich das besagte Wochenende vor der Tür stand, war kein Halten mehr. Leider musste ich am Freitag noch arbeiten, somit war schon mal klar, dass ich es nicht mehr pünktlich zu Walls of Jericho schaffen würde. Na ja, kein Ding, die kann ich mir Ende des Monats eh noch auf dem Wacken Open Air 2009 ansehen.

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


jenseits von millionen benefizfestival. am 7. und 8. august auf der burg friedland.

von ric. | 23. Juli 2009

jenseits von millionen festival

vier jahre lang sammelte das mamallapuram festival über 3000 an spendengeldern, mit denen u.a. eine küche im waisenhaus im namensgebenden ort mamallapuram (indien) wieder aufgebaut werden konnte. dieses jahr wird das mamallapuram vom jenseits von millionen benefizfestival abgelöst: 2 von jedem ticket gehen als direktspende an das kinderhilfswerk terre des hommes e.v.

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


phono pop. ein nachbericht.

von jonas | 17. Juli 2009

Wer diese Seite mehr oder minder aufmerksam liest, sollte inzwischen gemerkt haben, dass die indiestreber insbesondere kleine und gemütliche Festivals mögen. Dazu zählt zweifelsohne auch das Phono Pop Festival in Rüsselsheim. Wenn Rock am Ring “Terminator 3″ ist, dann ist das Phono Pop “Garden State”. Wobei dieser Vergleich assoziationsmäßig etwas hinkt, schließlich gibt es dort keine Wiesen, dafür aber eine beschauliche alte Festung. Aber nicht nur die entspannte Atmosphäre, sondern auch das Line Up wusste zu überzeugen: Mit Portugal. The Man, Klee, Bonaparte und den Sternen gaben sich gleich mehrere Favoriten des indiestreber-Teams (bzw. besser gesagt von Matze und/oder mir) die Ehre.
weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009, live und in farbe | 1 kommentar »


Festivalsommer 2009 Teil 5. 16. Prima Leben und Stereo am Vöttinger Weiher bei Freising am 31. Juli und 1. August.

von ric. | 15. Juli 2009

Plus-logo

Ich spiele hier in Freising das Konzert meines Lebens.

(Thees Uhlmann von Tomte, 2005)

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


Rock am Ring 2009 – Vier Bands machen das riesige Festival zu einem Highlight des Sommers

von Thomas | 7. Juli 2009

der letzte song des diesjährigen rock am ring festivals war “alles neu” von peter fox. dabei überzeugte das festival auch in diesem jahr nicht gerade durch innovation. headliner waren die altbackenen nu-metal veteranen slipknot, korn und limp bizkit. auch marilyn manson, staind, papa roach und die guano apes (bei ihrem überflüssigen und unmotiviert wirkenden comeback) können meiner meinung nach in diesem atemzug mit aufgezählt werden.

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | 4 kommentare »


Festivalsommer 2009 Teil 4. 4. Phono Pop Festival in der Festung Rüsselsheim am 10. und 11. Juli.

von matze | 4. Juli 2009

klee

Spielen dieses Jahr auch auf dem Phono Pop: Klee.

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | 1 kommentar »


immergut 2009. ich hab den anfang vom fest verpasst…

von ric. | 20. Juni 2009

immergut 2009

zum immergut wollte ich schon immer mal. da soll es landluft geben, badespass am festivaleigenen badesee, sonnengarantie, ein stilsicheres publikum und erlesene musikdarbietungen. nur leider kam immer irgenwas dazwischen. dieses jahr feierte das immergut am pfingstwochenende geburtstag – und ich auch. ein guter grund, die beiden jubiläen gemeinsam zu feiern.

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


das open ohr. ein kurzbericht.

von matze | 8. Juni 2009

pict1446

Und auch das wohl sympathischste und vielseitigste Festival diesen Jahres ist mittlerweile schon seit über einer Woche vorbei: Das Open Ohr. Deshalb hier noch kurz der Nachklatsch, zumindest zu den Bands, die ich gesehen habe. weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | 1 kommentar »


festivalsommer 2009 teil 3: rock am ring vom 5. bis 7. juni

von Thomas | 3. Juni 2009

Ort und Datum: auf demnürburgring in der eifel

Preise: 135 stolze euro inkl. vorverkaufsgebühren, campen und parken, aber seit einiger zeit sind alle 80.000 tickets für das festival ausverkauft!

Unsere persönlichen Headliner: volbeat, …trail of dead, the gaslight anthem, flogging molly, the kilians, bloc party, peter bjorn and john, dredg, phoenix, placebo, enter shikari (tut mir leid – viele acts=viele headliner)

weiterlesen »

rubrik: Festivalsommer 2009 | Kommentare deaktiviert


« artikel davor